.comment-link {margin-left:.6em;}

Sonntag, Juni 26, 2005

LOMA 2005 Report Teil 3

Donnerstag, 23.06.05

Frühes Frühstücksbuffet auf Silja Festival.
Die Würstchen und das Rührei lagen mir echt schwer im Magen.
Abweichend von unseren eigentlichen Plänen haben wir Sightseeing in Turku gecancelt. Wir hatten einfach zuviel Gepäck und wollten nur so schnell wie möglich „nach hause“.
Da, sprich in Grankulla, waren wir dann gegen Mittag. Sachen abgeladen, Kleinigkeit gegessen und nach Helsinki weitergefahren. Erste Adresse: Anttila. Dort die Eurovisuut CD und eine Schwedisch-/Finnischsprachige Teletubbies-DVD gekauft.
Erste telefonische Absprachen bezüglich der Midsommar-Party getroffen. Wir bekamen leichte Befürchtungen es könnte in einem unkontrollierbarem Besäufnis enden.
Freitag, 24.06.05
Am Morgen Einkäufe für die Mittsommar-Party getätigt. Preis-Leistungs-bezogen wie wir sind, kam es uns sinnvoller vor 30 Würstchen für 2,39€ zu kaufen als 5 für 2,59€. Dazu Kartoffelsalat. Bier und Siideri hatten wir schon auf Silja Festival besorgt.
Leicht verspätet kam dann Hanna um uns abzuholen. Gegen 16h kamen wir beim Landet, oder wie der Finne sagen würde, Mökki, an. Wir waren komischerweise die letzten.
Wie sich schnell rausstellte, nur nette Leute da! Ungefähr 25 Leute, schon schwer damit beschäftigt recht imposante Koff-Vorräte zu vernichten. Wir wollen natürlich nicht auffallen und haben uns dementsprechend dem gleichen Ziel verschrieben. Einziger Unterschied: Karhu statt Koff!
Gegen 20h: Offizielles Grillen. Lecker!
Anschließend viele nette Gespräche mit Finnen, einem Mädel von den Åland-Inseln usw...
Gegen 23h: Offizielles Saunieren. Ganz toll, aber für mich leicht peinlich. Inkki hatte ein paar ihrer Freundinnen gefragt ob es ihnen was ausmachen würde wenn ich zusammen mit den Mädels in die Sauna gehen würde. War natürlich lieb gemeint.
Fazit: Das war Finnland 100%! Von der Sauna in den See, auf den die letzten Strahlen der Mittsommersonne fallen...unvergesslich!!!

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?