.comment-link {margin-left:.6em;}

Mittwoch, Juni 01, 2005

May the force...

Jetzt habe ich ihn also endlich auch gesehen, den neuen „Star Wars“.
Mit Sicherheit ist es der beste der drei neuen Teile! Deutlich düsterer als die ersten beiden, ist ja auch klar wenn man die Story betrachtet. Padme trägt Leias komische Schneckenfrisur (zum wegbrüllen!) und Anakins Haare nähern sich mit zunehmender Verfettung bereits der Form seines späteren Helms an. Abseits der Frisuren ist die Optik mal wieder überwältigend. Man kann gar nicht überall gleichzeitig hingucken um alles mitzubekommen. Ist manchmal schon ein wenig anstrengend, aber immer atemberaubend.
Gut zu erfahren, dass die Zukunft des Fensterreinigungsgewerbes auch in den kommenden Jahrhunderten gesichert scheint. Die Figuren schwadronieren die ganze Zeit vor riesigen Panoramafenstern herum damit George Lucas wieder damit rumstrunzen kann wieviele kleine Raumschiffe er gleichzeitig durch die Lüfte schweben lassen kann. Irgendwie sieht das dann aber oft so aus als würde den Leuten ständig ein Schwarm Schmeissfliegen um die Runkel kreisen.
Gewohnt erbärmlich sind mal wieder die Dialoge, aber mal ehrlich: Wenn ich Wert auf gepflegte Dialoge lege gucke ich mir 'nen Woody Allen Film an. Richtig schade finde ich es allerdings, dass Lucas wie schon im zweiten Teil, wieder versucht aus Obi Wan Kenobi einen „coolen Typen“ mit möchtegern-coolen Sprüchen zu machen. Das wirkt total aufgesetzt und hat nichts mit dem Obi Wan aus den Episoden IV bis VI zu tun.
Schade nur, dass ich in einem relativ kleinen Saal des UFA-Palasts gelandet bin, der auch noch ne recht bescheidene Akustik hatte. Wenn möglich, ziehe ich das UCI auf jeden Fall vor. Sind auch nicht so viele Asis da unterwegs.
Also war ich insgesamt alles andere als enttäuscht, auch wenn ich schon eher ein Star Trek als ein Star Wars Typ bin. Ich glaube das ist so ein bißchen wie die Frage in den Sechzigern: Bist Du Beatles oder Stones Fan? Bleibt noch zu überlegen was ist Beatles und was ist Stones? Mein Vorschlag: ST=B und SW=RS. Einverstanden?
Nächste Filme auf meiner Watchlist: Krieg der Welten und Kung Fu Hustle.

Glückwunsch übrigens an Wolfram, der seine Prüfung bestanden hat. Schaut doch auch mal wieder bei seinem blog vorbei!

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?