.comment-link {margin-left:.6em;}

Donnerstag, Dezember 22, 2005

Reisebericht #1

Der Start war etwas beschwerlich. Man sollte die Verantwortlichen der "Deutschen Bahn" mal mit Gepäck und Kinderwagen zum Bahnhof Köln-Deutz schicken. Es gibt weder Aufzuege noch funktionierende Rolltreppen. Ein Desaster! Aber wie es aussieht können wir uns den Umweg ueber Köln bald sparen, Air Berlin hat nämlich angekuendigt die Strecke Duesseldorf-Helsinki ins Programm zu nemhen. Wie herrlich!


Den gestrigen Mittwoch verbrachten wir dann hauptsächlich im neuen Einkaufszentrum Sello , nicht zuletzt um den Computer fuer meine Schwiegermutter auszusuchen (siehe Breaking News). Mittagessen bei Hesburger durfte natuerlich auch nicht fehlen. Sehr empfehlenswert ist der Ruisfilehampurilainen, ein Burger mit dem typisch finnischen Roggenvollkornbrot. Mal was Anderes und sehr sehr lecker.
Heute frueh ging es dann nach Helsinki um ein wenig weiter zu shoppen und die weihnachtlich beleuchtetet Aleksanterinkatu zu sehen. Das alles bei strahlendem Sonnenschein und ca. -5 Grad.


Was mir aufgefallen ist: momentan gibt es in Finnland scheinbar ein gesteigertes Interesse an allem was mit dem Zweiten Weltkrieg zu tun hat. Es gibt eine spezielle DVD-Box mit den "besten finnischen Kriegsfilmen", es gibt ein Kartenspiel rund um die finnische Weltkriegs-Armee und Sondertische in den Buchläden zu diesem Thema. Ich hoffe doch sehr, dass das nur mit dem 50. Jahrestags des Kriegsendes zu tun hat und nicht etwa nostalgische Verklärung um sich greift.

Ein weiteres Thema hier ist natuerlich die Anfang Januar stattfindende Präsidentenwahl. Gestern gab es eine zweistuendige Diskussionsrunde bei YLE-TV. Ich hab nur Bahnhof verstanden, Heidi Hautala von den Gruenen hatte aber die schicksten Stiefel an und Tarja Halonen wird auch Mumin-Mamma genannt. Somit habe ich meinen Horizont der finnischen Politik ja schon mal beachtlich erweitert.


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?