.comment-link {margin-left:.6em;}

Samstag, Dezember 10, 2005

Sleeping and Waking (Aimee Mann)

Komme gerade von Bruder Elmar.
Er ist jetzt auch ein würdiges Mitglied der Palm-Familie, hat er doch seinen (Ur-)Zire gegen einen Zire 31 getauscht.
Farbdisplay, größerer Speicher und Kartenslot, ohne das geht's schon nicht.
Also haben ich ihm fleißig Programme rübergebeamt. Mit "Sunrise Desktop" und "Plucker" gab es leider einige Probleme. Hoffe die sind bald gelöst, denn nur so kann er auch diesen (meinen) blog immer schön auf dem Palm lesen.


Den Heimweg trat ich mit dem Bus #721 an und traute meinen Augen kaum. Ziemlich genau in der Mitte des Busses hatte sich ein Typ extrem ausgebreitet. Oberkörper über zwei Sitzplätze verteilt, Fahrrad im Gang und die Beine quer darüber.
Klar, dass da keiner dran vorbei kam. Aufgrund geringen Fahrgastaufkommens war das auch kein Problem. Aber an der Pempelforter Strasse stiegen so viel Leute ein, dass man keine Rücksicht mehr nehmen konnte. Also habe ich ihm mit meiner taz auf die Beine gehauen und angemahnt, er solle sich mal etwas dünner machen.
Sein Kommentar:
"Isch bin injeschloofe! Isch bin seit 16 Stunne op de Fööß!"
Wer könnte da noch sauer sein?


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?